/ Top 10 der größten Börsen der Welt

Welches sind die wichtigsten Börsen der Welt?

Im Finanzsektor gibt es eine kleine Gruppe von Borsen, die aufgrund ihrer Geschäftstätigkeit und der Entwicklung ihrer Aktivitäten als die wichtigsten Borsen der Welt eingestuft werden, gemessen an ihrer Kapitalisierung.

New York Stock Exchange (NYSE)

Die New York Stock Exchange (NYSE) befindet sich in der Wall Street in New York City. Sie wurde 1817 gegründet, nahm aber erst 1963 den Handel unter dem Namen NYSE auf.

Seit dem Ende des Ersten Weltkriegs, als sie die Londoner Borse uberholte, ist sie nach Marktkapitalisierung die großte Borse der Welt.

Im Jahr 2012 wurde die NYSE von der Intercontinental Exchange, einer Gruppe von US-Terminbörsen, übernommen.

An der NYSE sind mehr als 2.400 Unternehmen aus Branchen wie Finanzen, Gesundheitswesen, Konsumgüter und Energie notiert.

Zu den bekanntesten Unternehmen, die an der Borse notiert sind, gehören: Exxon Mobil Corp (XOM), Citigroup Inc (C) und Pfizer Inc (GE).
Der am häufigsten verwendete Index ist der Dow-Jones-Index, ebenso wie der SP&500-Index.

NASDAQ

Die NASDAQ-Borse befindet sich ebenfalls in New York City, am beruhmten Times Square. Sie steht fur National Association of Securities Dealers Automated Quotations und wurde 1971 von einer Gruppe lokaler Börsenmakler gegrundet.

Die NASDAQ zeichnet sich dadurch aus, dass sie nie mit einem offenen Marktsystem, sondern immer mit Computer- oder Telefonhandelssystemen arbeitete und somit die erste elektronische Borse war.

Die NASDAQ hat die größte Marktkapitalisierung unter den Technologiewerten. Zu den wichtigsten an der NASDAQ notierten Unternehmen gehören Apple (APPL), Microsoft (MSFT), Facebook (FB) und Tesla (TSLA). Der Nasdaq-100-Index wird zur Messung der Performance der Borse verwendet.

Tokioter Borse

Die Tokyo Stock Exchange (TSE) wurde 1878 gegrundet und ist die großte Borse Japans. Nach dem Zweiten Weltkrieg hatte die TSE mit verschiedenen Problemen zu kämpfen und war aufgrund der Kriegsbeteiligung des Landes von August 1945 bis April 1949 sogar ausgesetzt.

Im Jahr 1949 wurde sie umbenannt und ist nun unter dem Namen ihres Eigentümers, der Japan Exchange Group, bekannt. Die Gruppe entstand durch die Fusion der Osaka Stock Exchange und der TSE im Jahr 2013.

Sie hat mehr als 3 575 börsennotierte Unternehmen und trägt zur Marktkapitalisierung der TSE bei. Der repräsentativste Benchmark-Index ist der Nikkei 225, zu dessen wichtigsten Unternehmen Honda Motor Co, Toyota Motor Corp und Sony Corp gehören.

Shanghai Stock Exchange (SSE)

Die Shanghai Stock Exchange (SSE) ist eine von drei unabhangigen Borsen in der Volksrepublik China.

Die Shanghaier Borse ist die viertgroßte Borse der Welt, obwohl sie erst vor kurzem, im Jahr 1990, gegrundet wurde. Sie geht zwar auf das Jahr 1866 zurück, wurde aber 1949 aufgrund der chinesischen Revolution ausgesetzt.

Die Performance der an der Shanghaier Borse notierten Aktien wird von den Anlegern uber den SSE Composite Index, auch bekannt als Shanghai Composite, monetarisiert.

Er umfasst wichtige Aktien der Shanghaier Borse wie PetroChina, Industrial and Commercial Bank of China und Agricultural Bank of China.

Hongkonger Borse (Hong Kong Stock Exchange)

Die Hongkonger Borse (SEHK) wurde 1891 von der Hong Kong Stockbrokers' Association gegrundet und 1914 in Hong Kong Stock Exchange umbenannt.

Die SEHK ist eine der drei Borsen in China, allerdings wurde der Handelssaal der SEHK im Jahr 2017 aufgrund des Übergangs zum elektronischen Handel geschlossen.

Die Hongkong Stock Exchange ist die drittgroßte Borse in Asien. Sie arbeitet in Hongkong-Dollar (HKD), da die börsennotierten Unternehmen ihren Sitz überwiegend in Hongkong haben.

Es gibt 1.955 börsennotierte Unternehmen, und der Großteil der Marktkapitalisierung der Borse entfällt auf die 20 größten Werte, darunter AIA, Tencent Holdings und HBSC Holdings.

Londoner Borse

Die London Stock Exchange (LSE) wurde 1801 gegrundet, ihre Geschichte reicht jedoch bis ins Jahr 1698 zuruck, als sich die Dienstleistungen der LSE auf die Veröffentlichung von Börsenkursen alle zwei Wochen beschränkten.

Damit ist sie eine der ältesten Borsen der Welt.

Bis zum Ende des Ersten Weltkriegs, als sie von der New Yorker Borse verdrängt wurde, war sie sogar die bedeutendste Borse der Welt. Heute ist die LSE die sechstgrößte Borse der Welt und die größte in Europa.

Anleger konnen die Leistung und Marktkapitalisierung der LSE anhand des Financial Times Stock Exchange Index 100 oder FTSE 100 verfolgen. Dieser Index umfasst die 100 großten an der Londoner Borse notierten Unternehmen, darunter Barclays, BP und GlaxoSmithKline.

Es gibt noch weitere Indizes, die zur Verfolgung der an der Londoner Borse notierten Unternehmen verwendet werden können, wie der FTSE 250, der FTSE Small Caps und der FTSE All-Share.

Euronext

Diese Börse hat ihren Sitz in Amsterdam, Niederlande, ist aber europaweit tätig und umfasst die Niederlande, Portugal, Belgien, Frankreich, Irland und das Vereinigte Königreich. Sie wurde im Jahr 2000 mit dem Ziel gegrundet, die europäische Wirtschaft als Ganzes zu reprasentieren und handelt daher in Euro.

Im Jahr 2007 fusionierte Euronext mit der NYSE-Gruppe zur NYSE Euronext und wurde 2013 vollständig von der Intercontinental Exchange ubernommen.

Im Juni 2014 ging Euronext dann an die Borse, um wieder ein unabhängiges Unternehmen zu werden; diese Borse ist die siebtgroßte der Welt.

Die Borse, an der mehrere Lander beteiligt sind, umfasst 1 300 börsennotierte Unternehmen und 30 Aktienindizes, die zur Monetarisierung ihrer Performance genutzt werden konnen. Der wichtigste Index fur die an der Euronext notierten Unternehmen ist jedoch der Euronext 100, der sich aus den wichtigsten und liquidesten Euronext-Aktien wie AXA, Christian Dior und Renault zusammensetzt.

Shenzhen Stock Exchange (Shenzhener Börse)

Die Shenzhen Stock Exchange (SZSE) ist die drittgroßte Borse in der Volksrepublik China. Obwohl sie 1987 gegrundet wurde, nahm sie den Handel offiziell 1990 auf.

Die SZSE ist eine Selbstregulierungsorganisation, wird aber von der China Securities Regulatory Commission (CSRC) beaufsichtigt.

Die Kurse an der SZSE werden in chinesischen Yuan notiert, da ihre Mitgliedsunternehmen hauptsächlich in China ansässig sind. Die Shenzhen Stock Exchange beherbergt auch das SME Board, das 2004 fur Unternehmen des verarbeitenden Gewerbes eingerichtet wurde, und das ChiNext Board, das 2009 nach dem Vorbild der NASDAQ für Technologie-Startups ins Leben gerufen wurde.

Toronto Stock Exchange

Die Toronto Stock Exchange (TSK) wurde 1852 gegrundet. Sie hat mehr als 1.500 börsennotierte Unternehmen und ist die großte Börse Kanadas.

Im Jahr 2009 fusionierte die TSX mit der Borse von Montreal, was zu einer Umbenennung der Muttergesellschaft von TSX Group in TMX Group führte.

Im Jahr 2011 versuchte die TMX Group, mit der Londoner Borse zu handeln, aber diese Verhandlungen scheiterten, da die Zustimmung der Aktionare nicht eingeholt werden konnte.

Die TSX in Toronto ist die drittgrößte Borse Nordamerikas. Zu den größten Unternehmen, die an der Torontoer Börse notiert sind, gehören die Royal Bank of Canada und Suncor Energy Inc.

Die 100 größten Unternehmen an der TSX lassen sich im S&P/TSX Composite Index abbilden, der etwa 70 % der Marktkapitalisierung der Torontoer Borse ausmacht.

Frankfurter Wertpapierbörse (Deutsche Boerse)

Die Frankfurter Wertpapierborse (FWB) wurde 1585 gegründet, um Wechselkurse festzulegen, doch im Laufe der Jahrhunderte wurde sie neben London und Paris als eine der ersten Borsen der Welt angesehen. Nach dem Zweiten Weltkrieg etablierte sie sich als die wichtigste deutsche Borse.

Sie ist die wichtigste Borse in Deutschland und die führende europäische Borse in Bezug auf die Marktkapitalisierung. Ihr DAX-XETRA-Index wird von internationalen Analysten als Benchmark angesehen.

 

/ Bewertungen

/ Eine Bewertung hinterlassen

Die besten Forex-Bots, die es 2023 zu testen gilt...

cal19.12.2023

nameАртем Митрофанов

Mehr lesen

Forex Trading Mentor: Aus den Fehlern anderer lernen...

cal27.05.2024

nameАртем Митрофанов

Mehr lesen

LINQ Capital: Eine Handelsplattform mit Betrugsverdacht...

cal03.04.2024

nameАртем Митрофанов

Mehr lesen