/ Was ist Handelssoftware mit künstlicher Intelligenz? Top 5 der besten Lösungen

Top 5 der besten Handelslösungen mit künstlicher Intelligenz

Was ist Handelssoftware mit künstlicher Intelligenz?

KI-Software ist ein Handelstool, das auf fünf Funktionen basiert:

  •  Big Data: KI-Handelssoftware verarbeitet eine große Datenmenge. Beispielsweise muss die Aktienanalyse mindestens 20 Jahre zurückreichen.
  •  Anpassungsfähigkeit – KI-Handelssoftware nutzt maschinelles Lernen, um sich an die Umgebung anzupassen. Die Software lernt aus vergangenen Handelsdaten, untersucht einen bestimmten Datensatz und testet unbekannte Daten.
  •  Reagieren Sie auf den Markt – KI-Handelssoftware reagiert auf sich ändernde Bedingungen. Maschinelles Lernen oder Musterlernen analysiert Eingabedaten und erstellt Regeln, um Bewertungen zu berechnen und Entscheidungen zu treffen.
  •  Mehrere gleichzeitige Handelssysteme – Handelssoftware mit künstlicher Intelligenz verarbeitet gleichzeitig mehrere Handelssysteme interaktiv.
  •  KI-Software blickt immer nach vorne – KI-Software analysiert vergangene Leistungen, um die Zukunft vorherzusagen, erstellt eine Prognose für die Zukunft und sucht nach vergangenen Situationen, um ein praktisches Ziel für die Zukunft zu finden.

5 beste Lösungen für den Handel mit künstlicher Intelligenz

1. Handelsideen

Trade-Ideas ist ein Robo-Advisor und Aktienscanner für Ihre Handelsaktivitäten. Es hilft auch beim Backtesting und beim Finden von Möglichkeiten. Trade-Ideas arbeitet mit verschiedenen Algorithmen, um Benutzern dabei zu helfen, profitable Trades zu finden, und vermittelt ihnen das Wissen, Strategien zu verwenden, die die höchsten Gewinnchancen haben.

Nach Marktschluss analysiert der Holly-Algorithmus die letzten Marktsitzungen und deren Auswirkungen auf 60 Handelstage. Anschließend werden die Strategien in 35 neue Konzepte unterteilt, die unterschiedliche Ziele verfolgen und Ihnen helfen, dem Markt immer einen Schritt voraus zu sein.

In diesen Algorithmus fließen zahlreiche Faktoren ein, wie z. B. günstige, teure Instrumente, technische, soziale, fundamentale, Lautstärke usw. Indikatoren. Holly ist also im Grunde ein explorativer Algorithmus.

In Wirklichkeit stellt es eine praktische Möglichkeit dar, den Algorithmus voranzutreiben. Je mehr Sie handeln und analysieren, desto besser werden Sie darin. Weitere Informationen zu diesem Algorithmus finden Sie auf der Trade Ideas-Website.

Die Software verschafft Händlern einen Vorteil beim gepaarten Backtesting und hilft ihnen bei der Suche nach Signalen, die in der Vergangenheit hätten eingegeben werden sollen. Darüber hinaus bietet das Programm Chat-Fenster und eine vollständige Angebotsfunktion, um die erforderlichen Informationen zu filtern.

Trade-Ideas ist aufgrund seiner guten Algorithmen und der Ergebnisse, die es liefert, weit verbreitet; Es verfügt über umfangreiche Funktionen und Einstellungen, die dem Benutzer bei seinen Handelsaussichten helfen. Sie können die Updates auf ihrem Blog auf einer speziellen Website verfolgen.

2. Blackboxstocks

Blackboxstocks wurde 2014 gegründet und bietet Aktien-Screening-Technologie an, die künstliche Intelligenz nutzt, um Marktgeräusche zu unterdrücken. Daher werden ihre Algorithmen von Handelsbenachrichtigungen in Echtzeit begleitet.

Sie haben seit ihrer Gründung einen langen Weg zurückgelegt. Sie umfassen jetzt Optionen zum Scannen des Marktes und Benutzer können mit diesem Programm sogar Dark-Pool-Aktivitäten finden! Der Zugriff auf diese Software kostet 99 $ pro Monat.

Neben dem Aktienscanner erhalten Abonnenten auch die Mitgliedschaft in einer Twitter-Gruppe und einem Discord-Kanal, wo sie Aktien- und Optionsbenachrichtigungen in Echtzeit erhalten. Es werden ausschließlich Large-Cap-Aktien gehandelt. Auf diese Weise können Teilnehmer Trades einfach kopieren und einen Gewinn erzielen.

3. TrendSpider

Diese Software ist auch bei Händlern weit verbreitet. Es vereinfacht den Handelsprozess und automatisiert die Analyse durch die Bereitstellung intelligenter Diagramme.

Intelligente Diagramme basieren auf künstlicher Intelligenz. Hier sind ihre Merkmale und Funktionen:

  • Erkennung von Trends, die erhebliche Gewinne und Messwerte bringen.
  • Es gibt auch einen manuellen Einstellungsmodus usw.
  • Automatische Erkennung von Trendlinien.
  • Ausbrüche erkennen, Unterstützung und Widerstand anzeigen.
  • Automatische Fibonacci-Korrekturen.
  • Automatische Kerzenmuster.
  • KI führt Sie zu profitablen Trades und hebt Sie in den Trading-Charts Ihrer Beobachtungsliste hervor.

Trend Spider ist eine der einfachsten und benutzerfreundlichsten Handelssoftwares mit künstlicher Intelligenz. Trend Spider bietet automatisierte technische Analysen, die einen individuelleren Ansatz für den professionellen Handel ermöglichen.

4. Kavout

Kavout ist eine datengesteuerte Software für Investoren und Institutionen, die maschinelles Lernen nutzt, um Anomalien zu erkennen und Signale zu erzeugen. Diese Software nutzt KI, um Vermögen zu verwalten, Chancen zu finden und manuelle Arbeit zu reduzieren.

Diese Kataloge stellen Informationen mit Datensätzen wie Preisdynamik, K-Score, G-Score, Rentabilitätstrend, Qualitätsfaktor usw. bereit. Der Verlauf dieser Daten wird für Millionen von Aktien dargestellt und es werden auch Datenbeispiele bereitgestellt .

5. EquBot

EquBot ist ein robuster börsengehandelter Fonds mit künstlicher Intelligenz, der von IBM Watson betrieben wird. Der Fonds wurde an der Haas School of Business der University of California, Berkeley, gegründet; Ihre Mission ist: „Jedem Zugang zu den Investitionsmöglichkeiten zu verschaffen, die künstliche Intelligenz eröffnet.“

Sie verfügen über eine mehrstufige Technologie, die es Ihnen ermöglicht, den Anlageprozess mithilfe quantitativer und qualitativer Analysen und Informationen zu regulieren. EquBot ist eine Software für langfristige Investitionen.

Wie funktionieren diese Anwendungen?

KI-Software bietet Händlern die Möglichkeit, zu kaufen und zu verkaufen, um den Anlageprozess zu beschleunigen und die betriebliche Effizienz zu verbessern.

Maschinelles Lernen hilft, die Probleme von Händlern zu beseitigen und Datenmengen auszuwerten, Muster zu entdecken und Ergebnisse zu erstellen, die Händler auf der Grundlage von Entscheidungen zu Handelspreisen führen.

Datenerfassung

Finanzdaten sind komplex, haben Struktur, Prozesse und haben erhebliche Auswirkungen auf zukünftige Ereignisse. Dies bedeutet, dass historische Daten eine hervorragende Quelle für die Ermittlung von Preisbewegungen auf der Grundlage verschiedener Indikatoren sind.

Allerdings sind selbst Algorithmen manchmal nicht in der Lage, diese Muster auszuwerten. Daher besteht ein dringender Bedarf an unvoreingenommenen und genauen Daten für KI-Software.

Datenorganisation und Funktionsentwicklung

Künstliche Intelligenz ist eine Handelssoftware, die sich nicht wesentlich von den Mustern unterscheidet, von denen menschliche Analysten abweichen. Sind die Daten gefunden, geht es im nächsten Schritt darum, sie zu verwalten und in Gruppen einzuteilen. Es gibt zwei Datensätze: Test und Training.

Warum ist das notwendig? Sobald der Algorithmus seine Fähigkeiten getestet hat, muss er darauf trainiert werden, seine Leistung zu regulieren, damit entsprechende Maßnahmen ergriffen werden können.

Erstellen eines Algorithmus

Der Algorithmus hilft dabei, Prognosen über Preisbewegungen und -trends in Sätzen zu erstellen, die den Interessen des Händlers entsprechen. Es gibt mehrere Möglichkeiten, einen solchen Algorithmus zu konstruieren. Es vereinfacht Aufgaben aufgrund zweier Faktoren: Vorhersehbarkeit und Signale.

Signale helfen dabei, Bereiche mit steigenden und fallenden Preisen zu finden, und das zweite verstärkt, was im ersten zu finden ist. Nachdem der Algorithmus seinen Weg durch die Datenfelder gefunden hat, erzeugt er ein Ausgangssignal; Ein Händler kann die effektivsten Instrumente vorhersagen und die vielversprechendsten finden.

Finanzmärkte sind komplex, volatil und oft schwer vorhersehbar, was zum potenziellen Erfolg künstlicher Intelligenz in diesem Bereich geführt hat. Die Probleme in der Welt des Handels werden mithilfe künstlicher Intelligenz und fortgeschrittener Strategien, die auch Anfänger problemlos anwenden können, beseitigt.

Prognose

Mit dem Handel Geld zu verdienen ist nicht einfach, aber auch nicht unvorhersehbar. Die meisten KI-Handelsprogramme folgen einer einfachen Logik, die mit dem übereinstimmt, was wir oben besprochen haben, in Wirklichkeit ist alles ziemlich komplex; es ist notwendig, eine entscheidungsbasierte Analyse durchzuführen und einen leistungsstarken und effizienten Algorithmus zu erstellen. Der Aktienmarkt ist auf unterschiedliche Weise strukturiert:

  • Es handelt sich um eine komplexe Struktur, in der es gegenseitige Abhängigkeiten gibt.
  • Dies erfordert technologisch fortgeschrittene Programmierkenntnisse.
  • Wartung und Konfiguration des Algorithmus.

Die Realität ist, dass ein guter Algorithmus mit einem günstigen Produkt in fast 85 % der Fälle Ergebnisse liefert. Ohne dieses Wissen kann der Betreiber jedoch Geld verlieren, bis er dieses Maß an Perfektion erreicht. Daher liefern vorgefertigte Lösungen schneller mehr Ergebnisse.

Außerdem verlieren Sie kein Geld durch die Entwicklung eines neuen Algorithmus und profitieren von weiteren High-End-Technologien für eine einmalige Investition.

KI hat seine Vor- und Nachteile, aber Sie können sie nutzen, um in der Handelsbranche Gewinne zu erzielen und ein guter Alltagshändler zu werden. Die Erstellung einer einwandfreien Handelssoftware erfordert jedoch Zeit und viele Ressourcen.

Daher ist es am besten, bereits erstellte Software zu verwenden und mit der Nutzung von Handelstechniken zu beginnen, die auf künstlicher Intelligenz basieren. Trade-Ideas ist der hervorragende Screener Nr. 1, der sich ideal dazu eignet, die besten Gelegenheiten zu finden und profitable Trades zu tätigen.

/ Bewertungen

/ Eine Bewertung hinterlassen

Die besten Forex-Bots, die es 2023 zu testen gilt...

cal19.12.2023

nameАртем Митрофанов

Mehr lesen

Forex Trading Mentor: Aus den Fehlern anderer lernen...

cal27.05.2024

nameАртем Митрофанов

Mehr lesen

LINQ Capital: Eine Handelsplattform mit Betrugsverdacht...

cal03.04.2024

nameАртем Митрофанов

Mehr lesen