/ Kryptoboom 2024: Top 10 Coins zum Investieren

Die Top 10 der Kryptowährungen im Mai 2024

Es gibt Tausende von verschiedenen Kryptowährungen - von Bitcoin und Ethereum bis hin zu Dogecoin und Tether - und es kann überwältigend sein, wenn Sie gerade erst anfangen, sich mit der Welt der Kryptowährungen vertraut zu machen. Um Ihnen die Orientierung zu erleichtern, finden Sie hier eine Liste mit zehn Kryptowährungen, in die es sich lohnt zu investieren, wenn man ihre Marktkapitalisierung oder den Gesamtwert aller derzeit im Umlauf befindlichen Münzen betrachtet.

Die besten Kryptowährungen zum Kauf

1. Bitcoin (BTC)

Marktwert: $1,3 Billionen
Rendite seit Jahresbeginn: 128%.

Der 2009 von Satoshi Nakamoto gegründete Bitcoin (BTC) ist eine bahnbrechende Kryptowährung. Wie viele andere Kryptowährungen basiert BTC auf der Blockchain-Technologie, bei der Transaktionsaufzeichnungen von einem dezentralen Computernetzwerk gespeichert und validiert werden. Die Sicherheit des Bitcoin-Netzwerks wird durch einen Proof-of-Work-Prozess gewährleistet, der komplexe kryptografische Aufgaben erfordert.

Der Preis von bitcoin ist im Laufe der Zeit drastisch gestiegen, da er immer bekannter und für Anleger attraktiver wurde. Im Mai 2016 war ein einzelner Bitcoin beispielsweise etwa $ 500 wert. Im Mai 2024 ist der Preis jedoch auf etwa $63.540 gestiegen, was einer Steigerung von 12.608 % entspricht.

2. Ethereum (ETH)

Marktwert: $369,0 Milliarden
Rendite seit Jahresbeginn: 65%

Ethereum, das sowohl eine Kryptowährung als auch eine Blockchain-Plattform ist, erfreut sich bei Softwareentwicklern aufgrund seiner einzigartigen Funktionen, einschließlich intelligenter Verträge, die automatisch ausgeführt werden, wenn bestimmte Bedingungen erfüllt sind, und nicht-funktionaler Token (NFTs), die digitale Vermögenswerte darstellen, großer Nachfrage.

Auch Ethereum hat ein beeindruckendes Wachstum verzeichnet. Von April 2016 bis Mitte Mai 2024 ist sein Wert von etwa $11 auf $3.072 gestiegen, was einer Steigerung von 27.829 % entspricht.

3. Tether (USDT)

Marktwert: $111,0 Milliarden
Rendite seit Jahresbeginn: 0%

Im Gegensatz zu einigen anderen Kryptowährungen ist Tether (USDT) ein Stablecoin, was bedeutet, dass sein Wert durch Fiat-Währungen wie US-Dollar und Euro gedeckt ist, was darauf hindeutet, dass er einen Wert behält, der einer dieser Währungen entspricht. Dies macht Tether im Vergleich zu anderen Kryptowährungen stabiler und zu einer bevorzugten Wahl für Anleger, die eine starke Volatilität des Marktes vermeiden wollen.

4. Binance Coin (BNB)

Marktwert: $87,4 Milliarden
Rendite seit Jahresbeginn: 86 %

Binance Coin (BNB) ist eine Form der Kryptowährung, die für den Handel und die Zahlung von Gebühren auf der Binance-Plattform, einer der größten Kryptobörsen der Welt, verwendet werden kann. Seit seiner Einführung im Jahr 2017 hat sich der Binance Coin von der einfachen Erleichterung von Transaktionen auf der Binance-Börse zu einem multifunktionalen Vermögenswert entwickelt. Er kann nun für den Handel, die Zahlungsabwicklung und sogar für die Buchung von Reisen verwendet werden. Er kann auch leicht gegen andere Arten von Kryptowährungen wie Ethereum oder Bitcoin getauscht werden.

Im Jahr 2017 lag der Preis von BNB bei nur $0,10. Bis Mitte Mai 2024 war sein Wert auf rund $592 gestiegen, was einer Steigerung von 591.883% entspricht.

Wie viel ist Solana wert?

5. Solana (SOL)

Marktwert: $69,4 Milliarden
Rendite seit Jahresbeginn: 625%

Solana wurde entwickelt, um dezentralisierte Finanzanwendungen (DeFi), dezentralisierte Anwendungen (DApps) und intelligente Verträge zu unterstützen. Die Plattform arbeitet mit einer einzigartigen Mischung aus Proof-of-Stake- und Proof-of-History-Mechanismen, die eine schnelle und sichere Transaktionsabwicklung ermöglichen. Der SOL-Token ist die interne Währung von Solana und wird für den Betrieb der Plattform verwendet.

Beim Start im Jahr 2020 hatte SOL einen Preis von $0,77. Bis Mitte Mai 2024 ist der Preis auf ca. $155 gestiegen, was einer Steigerung von 20.026% entspricht.

6. United States Dollar Coin (USDC)

Marktwert: $33,2 Milliarden
Rendite seit Jahresbeginn: 0%

Ähnlich wie Tether ist USD Coin (USDC) ein Stablecoin, der durch US-Dollars gedeckt ist und ein festes 1:1-Verhältnis zum US-Dollar anstrebt. USDC basiert auf der Ethereum-Plattform und kann für globale Transaktionen verwendet werden.

7. XRP

Marktwert: $29,6 Milliarden
Rendite seit Jahresbeginn: 23%

XRP wurde von dem Team hinter Ripple entwickelt und ist auf digitale Technologie und Zahlungsabwicklung spezialisiert. Dieser Token kann im Ripple-Netzwerk zum Austausch verschiedener Arten von Währungen verwendet werden, darunter Fiat-Währungen und andere Kryptowährungen.

Anfang 2017 lag der Preis von XRP bei $0,006. Bis Mai 2024 erreichte er $0,54, was einem Wachstum von 8.835% entspricht.

8. Dogecoin (DOGE)

Marktwert: $22,6 Milliarden
Rendite seit Jahresbeginn: 109%

Dogecoin, ursprünglich als Scherz im Jahr 2013 erdacht, hat sich dank einer engagierten Community und origineller Memes zu einer bemerkenswerten Kryptowährung entwickelt. Im Gegensatz zu vielen anderen Kryptowährungen gibt es keine Begrenzung für die Anzahl der Dogecoin, die geschaffen werden können, was zu einer Abwertung der Währung führen kann, wenn das Angebot steigt.

Im Jahr 2017 lag der Preis von Dogecoin bei $0,0002. Bis Mai 2024 war er auf $0,16 gestiegen, was einer Steigerung von 78.273% entspricht.

Wie viel ist Toncoin wert?

9. Toncoin (TON)

Marktwert: $20,6 Milliarden
Rendite seit Jahresbeginn: 196%.

Toncoin, ursprünglich als Tier-1-Blockchain für die verschlüsselte Messaging-Plattform Telegram entwickelt, wurde später unter die Kontrolle des TON-Fonds gebracht. Das Projekt wurde in "The Open Network" und dann in "TON" umbenannt, nachdem seine Schöpfer die Telegram-Verbindung verlassen hatten.

Toncoin, ursprünglich bekannt als Gram, ist der offizielle Token des TON-Netzwerks. Es handelt sich um eine App, die es den Nutzern ermöglicht, im unglaublich schnellen und umweltfreundlichen TON-Netzwerk Geld zu kaufen, zu senden und zu speichern.

10. Cardano (ADA)

Marktwert: $16,1 Milliarden
Rendite seit Jahresbeginn: 21%

Cardano (ADA) betrat den Kryptowährungsmarkt später als die anderen, hat aber aufgrund seiner frühen Verwendung der Aktienbestätigungsmethode Aufmerksamkeit erregt. Diese Methode verkürzt die Transaktionszeiten, reduziert den Energieverbrauch und die Umweltbelastung, indem sie den konkurrierenden Transaktionsbestätigungsprozess, der bei Bitcoin üblich ist, eliminiert. Wie Ethereum ermöglicht Cardano die Erstellung von Smart Contracts und dezentralen Anwendungen, die durch ADA-Münzen unterstützt werden.

Im Jahr 2017 lag der Preis von ADA bei $0,02. Bis Mai 2024 erreichte er $0,45, was einem Anstieg von 2.154% entspricht.

Wie investiert man in Kryptowährungen?

Der Kauf von Kryptowährungen erfolgt über Krypto-Börsen wie Coinbase, Kraken oder Gemini. Auch einige Maklerplattformen bieten die Möglichkeit, Kryptowährungen zu kaufen.

Berücksichtigung von Kryptowährungen in der Steuererklärung

Beim Handel mit Kryptowährungen ist es wichtig, die Steuervorschriften zu beachten.

Kryptowährungen werden, ähnlich wie Aktien, nicht als Bargeld, sondern als Kapitalanlage behandelt. Das bedeutet, dass Sie, wenn Sie Kryptowährungen mit Gewinn verkaufen, Steuern auf den Kapitalgewinn zahlen müssen. Dies gilt selbst dann, wenn die Kryptowährung zur Bezahlung von Waren oder Dienstleistungen verwendet wurde. Wenn Sie die Kryptowährung zu einem höheren Preis verkauft haben als Sie sie gekauft haben, muss die Differenz auch bei der Besteuerung berücksichtigt werden.

FAQ

F: Wie unterscheidet sich der Handel mit Kryptowährungen vom Handel mit Aktien?
A: Sie können zwar in Kryptowährungen investieren, aber sie unterscheiden sich in vielerlei Hinsicht von traditionellen Anlagen wie Aktien. Wenn Sie eine Aktie kaufen, erwerben Sie einen Eigentumsanteil an dem Unternehmen, was bedeutet, dass Sie das Recht haben, Dinge zu tun, wie über die Richtung des Unternehmens abzustimmen. Wenn das Unternehmen in Konkurs geht, können Sie auch eine gewisse Entschädigung erhalten, nachdem die Gläubiger aus den liquidierten Vermögenswerten bezahlt wurden.

Durch den Kauf einer Kryptowährung erhalten Sie kein Eigentum an etwas anderem als dem Token selbst; es ist eher wie der Tausch einer Form von Währung gegen eine andere. Wenn die Kryptowährung ihren Wert verliert, erhalten Sie nichts.

F: Gibt es börsengehandelte Kryptowährungsfonds?
A: Angesichts der Tausenden von Kryptowährungen, die es gibt, und der hohen Volatilität, die mit den meisten von ihnen verbunden ist, ist es verständlich, dass Sie bei Investitionen in Kryptowährungen einen diversifizierten Ansatz verfolgen möchten, um das Risiko von Geldverlusten zu minimieren.

Es gibt börsengehandelte Fonds (ETFs), die sowohl mit Bitcoin-Futures als auch mit dem Spotpreis von Bitcoin handeln. Die Wahl des richtigen ETF für Sie hängt jedoch von vielen Faktoren ab, einschließlich Ihrer Risikotoleranz und Ihres Anlagehorizonts.

F: Was sind Altcoins?
A: Wenn wir zuerst an Kryptowährungen denken, denken wir in der Regel an Bitcoin. Das liegt daran, dass Bitcoin über 45 % des gesamten Kryptowährungsmarktes ausmacht. Wenn wir also über andere Kryptowährungen als Bitcoin sprechen, werden alle diese Kryptowährungen als Altcoins bezeichnet. Ethereum zum Beispiel gilt als der beliebteste Altcoin.

F: Warum ist Bitcoin wertvoll?
A: Ein Teil des Wertes von Bitcoin liegt in seiner Knappheit. Das maximale Angebot an Bitcoin ist auf 21 Millionen Münzen begrenzt. Derzeit befinden sich 19 Millionen Münzen im Umlauf.

Um das Angebot zu erhöhen, belohnt bitcoin die Schürfer von Kryptowährungen mit einer bestimmten Anzahl von Bitcoins. Um genau zu sein, erhält ein Schürfer 6,25 BTC für das erfolgreiche Schürfen eines Blocks. Um den Prozess unter Kontrolle zu halten, wird die Belohnung für das Bitcoin-Mining fast alle vier Jahre halbiert.

/ Bewertungen

/ Eine Bewertung hinterlassen

Die 5 besten kostenlosen Demokonten des Jahres 2023...

cal29.12.2023

nameАртем Митрофанов

Mehr lesen

Islam und Forex: Wie die Religion den Markt beeinflusst...

cal13.06.2024

nameАртем Митрофанов

Mehr lesen

LINQ Capital: Eine Handelsplattform mit Betrugsverdacht...

cal03.04.2024

nameАртем Митрофанов

Mehr lesen