/ NLM 86 Limited Bewertung: Ist es wirklich ein Betrug?

NLM 86 Limited: Ein Forex-Betrug

Wenn es aussieht wie eine Ente, schwimmt wie eine Ente und quakt wie eine Ente, dann muss es eine Ente sein, oder? Nun, nicht, wenn es um zwielichtige Forex-Broker geht. In diesem Fall, wenn es wie ein Betrug aussieht, ist es wahrscheinlich auch einer. NLM 86 Limited ist ein solches Unternehmen, bei dem mehrere rote Fahnen auftauchen, die darauf hinweisen, dass es sich höchstwahrscheinlich um einen Betrug handelt.

Fehlende Legitimität

Die erste rote Fahne ist, dass NLM 86 Limited den Markennamen eines 2017 in England registrierten Unternehmens übernimmt. Es gibt keine Anhaltspunkte dafür, dass NLM 86 Limited in irgendeiner Weise mit diesem eingetragenen Unternehmen in Verbindung steht, dennoch wurde der Name verwendet, um Menschen dazu zu verleiten, ihr Geld einzuzahlen. Die Website nlm86limited.com lässt kaum darauf schließen, dass es sich um ein seriöses Unternehmen handelt. Sie verspricht jedem, der sich anmeldet, einen Bonus von 50 % und versucht, dem Betrug ein Gefühl von Legitimität zu verleihen. Die Website ist sehr allgemein gehalten und lässt wichtige Informationen vermissen, z. B. darüber, wie man Geld abheben kann. Das Unternehmen behauptet, seit über 5 Jahren tätig zu sein, doch das Datum der Domainregistrierung ist erst der 11. Juli 2023.

Gefälschte Informationen und Verkaufstaktiken mit hohem Druck

Ein weiteres wichtiges Warnsignal ist die Verwendung von Fehlinformationen durch das Unternehmen. Auf der Website wird behauptet, dass das Unternehmen eine Niederlassung im Vereinigten Königreich hat, doch gibt es keine Beweise für diese Behauptung. Außerdem führen die angegebenen Telefonnummern und E-Mail-Adressen nirgendwo hin. Das Unternehmen versucht, seine Kunden mit aggressiven Verkaufstaktiken zur Einzahlung ihres Geldes zu bewegen, z. B. mit einem Popup-Fenster, das einen 50 %-Bonus anbietet, sobald Sie die Website besuchen. Diese Art von betrügerischem Verhalten ist auch bei anderen Forex-Handelsbetrügereien zu beobachten, bei denen die Betrüger mit Hilfe von Drucktaktiken Anleger davon überzeugen, große Geldsummen auf ein Handelskonto einzuzahlen, und versprechen, mit diesen Geldern garantierte Gewinne zu erzielen.

Andere Forex-Handelsbetrügereien beinhalten den Einsatz von Signalverkäufern - Unternehmen, die Informationen darüber verkaufen, welche Geschäfte zu tätigen sind, und behaupten, dass diese Informationen auf professionellen Prognosen beruhen. Diese Prognosen sind jedoch oft unbegründet, und die Verkäufer verlangen eine monatliche Gebühr für einen Service, der den Händlern nicht hilft, Geld zu verdienen.

Fazit

Bei oberflächlicher Betrachtung könnte man meinen, dass NLM 86 Limited nur ein weiteres Unternehmen auf einem übersättigten Markt ist, das versucht, Händler mit dem Versprechen hoher Renditen und einem professionellen Image zu ködern. Bei näherer Betrachtung ist jedoch klar, dass es sich bei diesem Broker um einen Betrüger handelt. Das Unternehmen arbeitet ohne Lizenzen, eignet sich Markennamen an, verwendet gefälschte Informationen und wendet eine Verkaufstaktik mit hohem Druck an. Es ist sehr ratsam, dass Sie sich nicht mit diesem Unternehmen einlassen.

Wenn Sie sich doch für den Forex-Handel entscheiden, können Sie bestimmte Maßnahmen ergreifen, um sicherzustellen, dass Sie nicht Opfer eines Betrugs werden. Erstens ist es wichtig, einen Forex-Broker zu wählen, der bei einer Aufsichtsbehörde registriert ist. Außerdem sollten Sie sich vor Maklern hüten, die sehr aufdringlich sind, denn das ist ein rotes Tuch. Und schließlich sollten Sie überprüfen, wie Sie Ihr Geld vom Broker abheben können.

/ Bewertungen

/ Eine Bewertung hinterlassen

Die besten Forex-Bots, die es 2023 zu testen gilt...

cal19.12.2023

nameАртем Митрофанов

Mehr lesen

APYMECO: Einführung von Kryptowährungen in Europa...

cal14.02.2024

nameАртем Митрофанов

Mehr lesen

Die Wahrheit über den Forex-Guru Kefu XPJ: Entlarvung eines Forex-Betrugs...

cal19.01.2024

nameАртем Митрофанов

Mehr lesen